„Im Westen nichts Neues“ – Fasching mit Primania im „Kosmonaut“ am 7.2.2015

Probe 1.2 (192)Alle Faschingsfreunde und Fans des Primania Karnevalsklub Schwedt sind am Samstag, dem 7. Februar 2015 um 20 Uhr herzlich eingeladen, im Saal des „Kosmonaut“ in der Berliner Straße 52 fröhlich zu feiern.

Unter dem Motto „Im Westen nichts Neues“ werden der Präsident Axel Kuhnert und seine Narrenschaft mit gewohnt satirischem Blick über den „großen Teich“ blicken und schauen, was bei unseren amerikanischen Freunden vor langer Zeit so los war und wie es sich entwickelte.

Aber die Gäste sollen an diesem Abend nicht nur im Country-Flair versinken, sondern auch ordentlich feiern, lachen, singen und tanzen.

Für die schönsten Kostüme gibt es wieder tolle Überraschungen.

Karten gibt es zum Preis von 13 € (ermäßigt 9 €) im Büro des Theater Stolperdraht im „Kosmonaut“ (Hintereingang) in der Berliner Straße 52a (Telefon 03332/ 23551, Mail: stolperdraht@swschwedt.de) und an der Abendkasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s