„Ausgerechnet Torten!“ in Eisenhüttenstadt

fgvfdDie Theatergruppe „TheEi“ e.V. lädt zur Premiere der Inszenierung „Ausgerechnet Torten“ am Sonntag, dem 22.06.2014 um 19 Uhr ins Friedrich Wolf Theater, kleine bühne, ein.

„Ausgerechnet Torten!“ ist eine Mitmach-Krimi-Komödie von Craig Sodaro. Sie sehen ein Backwettbewerb mit unerwarteten tödlichen Ausgang. Hier treffen die unterschiedlichsten Charakteren einer Kleinstadt aufeinander. Richter Richard Richter, ein miesepetriger Geizhals, der Süßigkeiten hasst, jedoch ganz gegen seinen Willen zum Juror in diesem Backwettbewerb zu wohltätigen Zwecken ernannt wurde. Lucy „Scooter“ Breit, Besitzerin eines Nagelstudios, die eine Himbeertorte eingereicht hat; die Bibliothekarin Henrike Müller mit einer Torte nach einem Rezept aus den Zeiten der Wirtschaftskrise und Margarete Reich, eine Dame der Gesellschaft, die eine üppige Schokoladentorte kreiert hat.

Eine Komödie über Gerüchte , Mutmaßungen und frisch aufgedeckte Skandale einer Kleinstadt, in der wohl jeder ein Mordmotiv hat. Doch wer stirbt eigentlich? Wer kann es gewesen sein und welches Motiv hat der Täter? Und wie wurde das Opfer eigentlich umgebracht?

Trauen sie sich den oder die Täter zusammen mit der Wettbewerbsleiterin Fräulein Schulze zu ermitteln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s