Sieben Amateurtheaterprojekte werden mit 25.000 Euro gefördert

Kuratorium2

Das amarena-Kuratorium v.l.n.r.: Frank Grünert (Vorsitzender), Stephan Schnell, Christine Bossert, Marcus Joos, Prof. Dr. Romi Domkowsky, Prof. Bernd Guhr, Eva Bittner, Norbert Niclauss und Miriam Deforth (Foto: Rut Ferner)

Zum zweiten Mal werden vom Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) im Rahmen der „amarena-Innovationsförderung“ ausgewählte Projekte mit insgesamt 25.000 Euro gefördert. Die Entscheidung des Kuratoriums unter dem Vorsitz von Frank Grünert, Vizepräsident des BDAT, fiel auf die folgenden Initiativen:

  •  „schnell & schmutzig“, die bühne e.V.  (Dresden/Sachsen)
  • „Prometheus, ein winterliches TheaterFeuer-Spektakel“, Griechische Gemeinde Castrop-Rauxel e.V. (Nordrhein-Westfalen)
  • „Das Grundgesetz – sehr sehr frei nach…“ , Türkisch-Deutsches Theater Hildesheim (Niedersachsen)
  • „Ich bin ein amüsanter Clown für einen Nachmittag (Anne Frank, August 1944)“, Studio-Bühne Essen e.V. (Nordrhein-Westfalen)
  • „Theater – Traktor: Mobiles Bauwagentheater für die Kindergärten im Odenwald“ , Trommer Sommer e.V. (Hessen)
  • „Kollaps 13“, TPZ / Theater am Markt (TAM) im Stadtjugendring e.V. (Eisenach/Thüringen)
  • COCOON – Multisensorisches Figurentheater, Cirque Obscure (Pforzheim/Baden-Württemberg)

„Die 56 Projektanträge, die beim BDAT eingegangen sind, spiegeln sowohl von ihrer Altersstruktur als auch von den Themen und Theaterformen eine große Bandbreite und Vielfalt des Amateurtheaters wider. Auffällig war, dass viele Projekte politische Themen  und Fragestellungen zum Inhalt hatten“, fasste Bildungsreferent Stephan Schnell die Bewerbungslage zusammen. Weitere Informationen zur „amarena-Innovationsförderung“ stehen unter www.bdat.info / www.amarena.bdat.info.

Die Maßnahme wird gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s