Lammert beklagt kulturelle Bildung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat davor gewarnt, die kulturelle Bildung für Kinder zu vernachlässigen. Diese sei in Deutschlands Schulen längst notleidend geworden. Der Unterrichtsausfall sei in musischen Fächern am stärksten ausgeprägt, sagte er gestern beim Festakt zum zehnjährigen Bestehen der Bundeskulturstiftung in Halle. „Der große, blühende ,Kulturgarten‘ in Deutschland ist weniger in seiner Blüte bedroht als in seinen Wurzeln“, sagte Lammert.

Lesen Sie hier mehr: Lammert beklagt kulturelle Bildung  – Kultur – FNWeb.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s